Sign in with Twitter

Username:

mein Maulwurf auf dem Wühltisch : er trinkt

567 Following   738 Followers   9,084 Tweets

Joined Twitter 5/9/15


Manchmal hoffe ich leise, ich entgehe mir.
Retweeted by eMole
2/5
2019
du hast es zum Ausdruck gebrachtDetails https://t.co/z7hjRHSVvU
Retweeted by eMoleSchöne Momente greifen tief.
Retweeted by eMoleVon Spuren und Schatten. https://t.co/FdfHK2OzGj
Retweeted by eMoleWeil ich Vergangenheit nur durch die Gegenwart sehe, erscheint sie mir vertraut.
Retweeted by eMole„Sie haben wirklich ganze Arbeit geleistet!“mein kopf ein winter- bienenstock, inseitiges gesumme
Retweeted by eMolewenn du in die details gehst, nimm einen roten faden mit.
Retweeted by eMolegedankenkern https://t.co/NG8Iy3ei7q
Retweeted by eMoleBocklos, bockloser, am total Bockloserichsten.
Retweeted by eMoleDie Wahrheit liegt unterm Eis [Ed von Schleck]First rays of sun between the walls of ice ~ https://t.co/iuUvV1GhwR
Retweeted by eMoleDein letzter Blick, er wirkt schon jahrelang.
Retweeted by eMoleweisst du, liebe nacht... du bist eine meiner engsten verbündeten.
Retweeted by eMoleErst mal gründlich Zähne fletschen.
Retweeted by eMolei( | also Jenseitsdämmerung schrägen |
Retweeted by eMoleVieles kommt in Frage, weniges geht in Antwort
Retweeted by eMolefebruar mit schneise https://t.co/TJOPQnL6cP
Retweeted by eMole @Kopfgaleristin um so besser jetzt :) ❤️wenn mir nach einem fiesen Traum (er sollte wohl erhellend sein) die Realität wegrutscht und ich sitze im Bett und… https://t.co/I0dseBfW6Z
2/1
2019
Punk ist nicht tot. Punk macht „oink“. https://t.co/vmLSJLUX6n& dann sind da noch die Menschen, in deren Gegenwart es fast unmöglich ist, traurig zu sein.
Retweeted by eMoleKalliope Amorphous https://t.co/pqivRtu5QM
Retweeted by eMoleTake a seat please. https://t.co/GF1Jo2v5xk
Retweeted by eMole„Fleischwuchst“ ist ein ekelhaftes Wortsoviel Schnee; würde gerne wie ein Streufahrzeug statt Salz Sonnenblumenkerne und Nüsse verteilen.
Retweeted by eMoleMit 16 ? Das war doch kurz nachdem ich aufhörte, mich zu erinnern.i am many. we are one.
Retweeted by eMoleWenn mein Bewusstsein auf die Größe eines Stecknadelkopfes geschrumpft ist, wird es zum Kind, genügsam und ohne Gie… https://t.co/52yloZeQJd
Retweeted by eMoleDeut-SchlundWen würden wir am Abend beschreiben, wenn wir einen Tag neben uns hergegangen wären?
Retweeted by eMolei( | also R( )nder häufen |
Retweeted by eMoleich bin eine erwartete überraschung
Retweeted by eMoleDas erste Mal erwachsen war ich eigentlich erst, als ich nicht mehr alles haben wollte.
Retweeted by eMoleDas müssen diese Weh- und Hangelpunkte des Lebens sein.
Retweeted by eMoleBegegnungen. https://t.co/ugQ5g5htl6
Retweeted by eMoleeine Frau galoppiert über den unbefestigten Schnee [ihr Busen wippt, der Nachbar stellt das Schippen ein]
1/31
2019
Manchmal will ich keinen Sinn ergeben und mich einfach der Sinnlosigkeit hingeben.
Retweeted by eMoleSeit ich täglich einen Schokoriegel mehr esse, ist mein Haar viel kraftvoller geworden.
Retweeted by eMoleLangsam vom Bürostuhl rutschen. Aber konsequent in Denkerpose.
Retweeted by eMoleMeine Oma (die mit der Geldarmut) sagte oft: „Komm wacker, zieh die Schuhe an“
1/29
2019
gluckst [was selten ist]Das Grau flieht in die Knochen Regen treibt die Körper vorwärts Das Herz im Blätterteig-Mantel Erhitzte Kirschen… https://t.co/u9Xjt7P94g
Retweeted by eMoleLass deinen Kopf Wenn er so leise denkt Durch alle Türen gehen
Retweeted by eMoleUnd im Halbschlaf erschien mir Calimero. Ich dachte an die genetische Vererbung und dass wir den Helm zuletzt abwer… https://t.co/iqBv4izJYUEs ist nie alles gesagt.
Retweeted by eMolebei übergroßem liebesschmerz kann das herz formveränderungen erleiden ja die brust zersprengen und laut krachen
Retweeted by eMoleschöne Hirngespinste
Retweeted by eMoleKurkuma, zu singen auf Kokomo. https://t.co/JFeBj72ySO
Retweeted by eMolestreut ein paar Körnchen Wahrheit auf das Brunch-Ei
1/26
2019
@xs2motherof2 ❤️ lichen Dankhttps://t.co/961kV3LfQO
Retweeted by eMoledann tu ich mal was fürs TunEs sind die ungelösten Dinge, die dich wach halten.
Retweeted by eMoleErfahrung macht so wunderschöne Falten.
Retweeted by eMole @_Turalu_ Sind wir Nachbarn? Warte, ich geh kurz auf den Balkon winken :)Ich denke, das sollten Sie nicht wissen.
Retweeted by eMole(dachte ich tatsächlich) | dachte ich und muszte mich se( |
Retweeted by eMoleIm Grunde besteht mein Leben aus einer Aneinanderreihung von Startschwierigkeiten.
Retweeted by eMolehttps://t.co/YWJ2T2rsFG
Retweeted by eMoleErwartungshaltung mit Buckel.
Retweeted by eMoleDas Akute überlagert das Stetige. Immer.
Retweeted by eMolehold on https://t.co/nw2mPFpwhR
Retweeted by eMoleKitsch ist eine Masse, die sich hervorragend zum Fensterverfugen eignet.
Retweeted by eMoleMein Interesse aufrichtig. Meine Selbstzweifel übermächtig.
Retweeted by eMoleNicht teilen zu wollen, kann ja auch bedeuten, einem anderen nichts wegzunehmen. Kann. Könnte. Hätte.Wird Zeit, Zeit zu nehmen.
Retweeted by eMolein einer Sache meisterlich zu werden, nur wenn es dich mit allem dazu zwingt
Retweeted by eMoledas eis auf dem see ist tragfähig; aber immer noch gibt es die eine stelle, die gnadenlos bricht..und immer woanders.
Retweeted by eMoleDer zweite Gedanke ist der Zweifel.
Retweeted by eMoleManche Dinge kann man nur beschleunigen, indem man ihnen Zeit gibt.
Retweeted by eMoleSo nahe am Rand konnte ich mir nicht entkommen, wusste ja nicht darüber hinaus.
Retweeted by eMoleFreitag — am Wochenende auf grüne Zweige kommen. https://t.co/zRJoMQqOQr
Retweeted by eMoleNichts drunter schreiben, weil der Tweet so schön ist.
Retweeted by eMoleIch möchte nicht zündeln. Ich will ein großes, offenes Feuer.
Retweeted by eMole"you are sleeping  you do not want to believe" [the smiths, rubber ring] ich bereue wohl, jetzt wo sich der tag m… https://t.co/1bSQrYPIbj
Retweeted by eMoleDer Winter grad so festgezurrt, wie auf einem Gepäckträger. Alles in Mono und schwarz weiß. Ein einziger Vogel rebelliert.
1/25
2019
Salz https://t.co/ODP9KptvXRIch mache gerade so eine Phase durch, die nach nicht viel aussieht, aber mehr bewegt, als es scheint.
Retweeted by eMole
1/24
2019
@Karmabaerchen Welcome !Es ist ja so, ich retweete gern kleine Feinheiten, die dann in großen Grobheiten ankommen und dann ist da schnell e… https://t.co/14GyOWv6O6Pau See https://t.co/v71KOtZZSy
1/22
2019
Mein Rucksack macht Geräusche? Ah, die Thermoskanne!Hast Du die Wände gewaschen? https://t.co/hrfckYgQ8FWie könnte ich tanzen, mit 4 Beinen und 5 Köpfen?wie das sehen des nicht sichtbaren.
Retweeted by eMoleThe Sound - I Can't Escape Myself https://t.co/6GsZj91yL8Details https://t.co/lHuaphLEOc
Retweeted by eMole
1/21
2019
kein wunder ist das merkwürdige so schwer zu vergessen
Retweeted by eMolemeditieren über Tweets mit ätherischen ÖlenGestern die Wohnung ausgemistet, weil der Kopf so voll ist.
Retweeted by eMoleSich nach und nach in der Wohnung zusammensuchen.
Retweeted by eMolejanuarblüten.✨ https://t.co/wByWkK1PH9
Retweeted by eMoleKleine Rituale geben Halt.
Retweeted by eMoleErfolge feiern. Man muss sie nur auch mal erkennen.
Retweeted by eMoleDem leisen Sonntag ein Liedchen trällern.
1/20
2019

0